Neues Trainerteam beim TuS

v.l.n.r.: Arthur Nawrath, Markus Kny und Sebastian Nawrath

Unsere erste Mannschaft startet mit einem neuen Trainerteam in die Saison 19/20. Markus Kny und Sebastian Nawrath werden in der kommenden Saison gemeinsam das Traineramt in der Ersten übernehmen. Markus Kny wechselt vom FC Kirchhundem an die Ziegenweide und bringt viel Erfahrung aus Kreisliga A, Bezirks- und Landesliga mit. Sebastian Nawrath ist seit vielen Jahren eine wertvolle Stütze des Teams und hat bereits einige Spielzeiten als Co-Trainer auf dem Buckel.

Arthur Nawrath war seit 2012 Trainer der ersten Mannschaft und hat sich nun aus beruflichen und familiären Gründen dazu entschieden kürzer zu treten. Wir danken ihm für sein hervorragendes Engagement und 7 tolle Jahre als Trainer und sind sehr froh, dass er dem Team weiterhin als Spieler zur Verfügung steht! 

Stadtpokal 2019 + Spielplan für die kommende Saison

Heute Abend startet unsere erste Mannschaft beim Stadtpokal in Langenei. Gegner sind um 18:30 Uhr die SG Saalhausen/Oberhundem und um 20:10 Uhr die SG Oedingen/Bracht. Nach den Testspielen gegen die SG Reiste/Wenholthausen II (5:0) und RW Ostentrop/Schönholthausen (1:4) stehen für das neue Trainergespann Markus Kny und Sebastian Nawrath somit die ersten Pflichtaufgaben an.

Desweiteren wurde heute der Spielplan für die kommende Saison in der Kreisliga C1 veröffentlicht. Auftaktgegner für unsere Erste wird am 8. August der SV Maumke sein, die Zweite trifft am 11. August auf die SG Kirchveischede/Bonzel II.

Link zum Spielplan

2. Fußball-Kleinfeldturnier für Betriebsmannschaften

Zum zweiten Mal findet am morgigen Samstag, den 29. Juni, unser jährliches Fußball-Kleinfeldturnier für Betriebsmannschaften statt!


In diesem Jahr gehen zwölf Mannschaften an den Start, mit dabei sind der Vorjahressieger Tillmann Papier & Wellpappe mit zwei Mannschaften sowie die Teams von Egon Behle Bauunternehmung GmbH & Co. KG, hensel-electric.de, Werthmann-Werkstätten, Heinrichs GmbH & Co.KG, Sparkasse Siegen, Mendritzki Kaltwalzwerk GmbH & Co. KG, Egon Grosshaus GmbH & Co. KG, Pühl GmbH & Co. KG, Dömer GmbH & Co. KG und Krah Elektrotechnische Fabrik GmbH & Co. KG.

Die Spiele starten um 13 Uhr, für kühle Getränke und Leckeres vom Grill ist bestens gesorgt! Wir freuen uns auf ein tolles Turnier!
Den Spielplan findet ihr hier ⚽️

Pascal Emrich beendet Schiedsrichter-Karriere

Quelle: Fupanet Südwestfalen

Unser Schiedsrichter Pascal Emrich hat am Pfingstmontag sein letztes Spiel gepfiffen und seine Schiedsrichter-Karriere nun beendet. Wir danken ihm für sein Engagement für unseren Verein und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute! ⚽️

Zweite Mannschaft steigt auf

Nachdem auch das letzte Saisonspiel in Brachthausen mit 5:0 (2:0) gewonnen werden konnte, hat unsere Zweite die Meisterschaft in der Kreisliga D1 gefeiert. Somit steigt erstmals seit der Saison 94/95 eine Seniorenmannschaft des TuS Halberbracht auf. Für unser Team geht damit eine großartige Saison zuende: 19 Siege aus 24 Spielen bei vier Unentschieden und nur einer Niederlage, die meisten Tore geschossen (95, gleichauf mit dem FC LaKi), die wenigsten Gegentore kassiert (24) und Dennis Hilleke wird mit 30 Toren Torschützenkönig. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung und viel Erfolg kommendes Jahr in der C-Liga!

Gute Stimmung beim letzten Saisonspiel der Zweiten Mannschaft
TuS-Unterstützer in Brachthausen
Herzlichen Glückwunsch an die Meistermannschaft!
v.l.n.r.: Trainer Robert Schille, Dennis Müller, Mark Schiemann, Christopher Heimes, Kapitän Patrick Pick, Dennis Feldmann, Leon Berg, Justin Hilleke, Co-Trainer Dennis Hilleke, Jan-Frederik Heimes, Cedric Becker, Marvin Flick, Mark Czech und Eike Weilandt
es fehlen: Marcel Vesper, Christian Hasenau, Jannik Rath, Manuel Sand, Alexander Heimes, Andre Bruno Fleper

Letzte Heimspiele der Saison

Im letzten Heimspiel der erfolgreichen Saison 18/19 trifft die frisch gebackene Meisterelf der Coaches Robert Schille und Dennis Hilleke auf die SG Saalhausen/Oberhundem II. Nach dem 9:1-Auswärtssieg in der vergangenen Woche will das Team auch in dieser Partie nichts anbrennen lassen. Etwas wiedergutzumachen hat dagegen die Erste, nach der Niederlage beim Tabellennachbarn SV Oberelspe will der TuS seine Heimserie gegen den SV Trockenbrück weiter ausbauen. Für die Mannschaft von Arthur und Sebastian Nawrath ist es zugleich das letzte Saisonspiel. Für kühle Getränke ist gesorgt und es wird gegrillt, wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

Zweite kann am Sonntag alles klar machen

Nach dem 2:1-Heimsieg unter der Woche gegen denn Konkurrenten SG KiBo III hat der TuS Halberbracht II an diesem Wochenende die Gelegenheit, die Meisterschaft in der Kreisliga D für sich entscheiden. Am Sonntag spielt unser Team bei der SG Finnentrop/Bamenohl III, Anstoß ist um 12:30 Uhr!