Kantersieg gegen RWL II

Mit einem starken 9:0 (3:0) triumphierte der TuS Halberbracht am Sonntag über die Gäste aus Grevenbrück. Marco Winkel, Lars Henrichs und Arthur Nawrath eröffneten den Torreigen und sorgten bereits nach 15 Minuten für eine 3:0-Führung. So ging es danach auch in die Pause, kurz nach Wiederanpfiff besorgte Niklas Guntermann das 4:0, für die weiteren Treffer sorgten 2x Marco Winkel, Dennis Claudy und ebenfalls 2x Patrick Pick.

Spielbericht und Aufstellung

Die Zweite hatte nicht so viel Erfolg, gegen den Aufstiegsaspiranten und Favoriten TuS Lenhausen II verlor man mit 1:4 (1:1) und steht somit weiter auf Platz 11. Das Tor für unser Team erzielte Dennis Hilleke und damit schon seinen 14. Treffer in dieser Saison.

Spielbericht und Aufstellung

Torlos in Kirchveischede

Mit einem 0:0 (0:0) trennte sich der TuS Halberbracht am Freitagabend von der SG Kirchveischede/Bonzel II. Beim Gastspiel in Kirchveischede erspielte sich unser Team bereits in der ersten Hälfte zahlreiche gute Chancen, jedoch war der starke Schlussmann der Gastgeber stets auf dem Posten. In Halbzeit Zwei wurde das Spiel ausgeglichener und auch die Gäste hatten ihre Gelegenheiten, durch zahlreiche kleinere Verletzungen musste Arthur Nawrath mehrfach auswechseln und der Auswärtspunkt geriet noch leicht in Gefahr. Am Ende war jedoch keines der beiden Teams zwingend genug, um den Siegtreffer zu erzwingen.

Spielbericht auf fussball.de

Die Zweite verlor mit 2:3 (0:2) in Meggen gegen die Dritte vom FC Lennestadt. Gegen die starken Lennestädter schaffte man nach der Pause durch den doppelten Dennis Hilleke sogar noch den Ausgleich, ein Strafstoß 10 Minuten vor Schluss brachte jedoch die Entscheidung gegen unser Team.
Heute Abend um 19 Uhr spielt die Zweite bereits ihr nächstes Spiel. An der Ziegenweide geht es gegen die SG Kirchveischede/Bonzel III.

Spielbericht auf fussball.de

Zweite zeigt Kampfgeist

Eine außergewöhnliche Leistung zeigte der TuS II gestern Abend in Bamenohl. Gegen die SG Finn./Bam. III gewann unser Team nach 0:3-Rückstand noch mit 4:3! Dennis Hilleke erzielte dabei einen lupenreinen Hattrick und Eike Weilandt steuerte in der letzten Minute den Siegtreffer bei.

Spielbericht

Heimniederlage gegen die SG Albaum/Heinsberg

In einem ausgeglichenen Spiel an der Ziegenweide musste sich unsere Erste am Sonntag der SG Albaum/Heinsberg mit 2:3 (1:2) geschlagen geben. Beide Teams begannen mit starker Defensive und ließen nicht viele Chancen zu. Erst gegen Ende von Halbzeit Eins fiel das Führungstor für den TuS, wieder einmal durch Marvin Hammerschmidt. Allerdings drehten die Gäste die  Partie noch vor dem Pausenpfiff, zweimal durch eine Standardsituation. Nach der Pause drehte der TuS auf, Lars Henrichs setzt Marvin Hammerschmidt in Szene – 2:2. Leider erzielten die Albaum/Heinsberger kurz darauf erneut nach einem ruhenden Ball den Siegtreffer und die Mühen unseres Teams noch den Ausgleich zu erzielen blieben unbelohnt.

Spielbericht auf fussball.de

Besser lief es für unsere Zweite im Spiel gegen den FC Finnentrop II. Mit 4:1 (1:0) setzte sich die Schille-Elf in Abwesenheit ihres Trainers durch. Patrick Pick, Dennis Hilleke und Durim Hasani (x2) sorgten für den zweiten Sieg der Rückrunde. Heute Abend trifft das Team bereits in Bamenohl auf den FC Finn./Bam. III, Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Spielbericht auf fussball.de

Auch die Frauen durften wieder ran, im Heimspiel gegen den Liganachbarn VSV Wenden unterlag unser Team mit 1:5 in einem Spiel, in dem eigentlich mehr drin gewesen wäre.

Spielbericht auf fussball.de

2-Mal 4:0 für den TuS Halberbracht

Sowohl die Erste, als auch die Zweite Mannschaft haben ihr Heimspiel mit 4:0 gewonnen. Die Erste schlug RW Ostentrop/Schönholthausen II durch Treffer von Marvin Hammerschmidt (x2), Marco Winkel und Lars Henrichs, die Zweite besiegte die SG Serkenrode/Fretter III durch drei Tore von Durim Hasani und ein Eigentor der Gäste. Am kommenden Sonntag stehen die harten Heimspiele gegen die SG Albaum/Heinsberg (C-Liga) und den FC Finnentrop II (D-Liga) an. Danach spielen um 17 Uhr die Frauen des TuS gegen den VSV Wenden.

Spielbericht TuS I

Spielbericht TuS II

Rückrundenauftakt für Erste geglückt

Unsere Erste musste zum Rückrundenauftakt auswärts beim SV Trockenbrück antreten. Das Spiel auf dem Trockenbrücker Rasen gestaltete sich wie erwartet schwierig, mit langen Bällen und einer sehr offensiven Aufstellung versuchte die Nawrath-Elf den SVT früh in Schwierigkeiten zu bringen. Nach einer guten Anfangsphase ohne zwingende Chancen wurde das Spiel ausgeglichener und zweikampfbetonter. Es folgte ein vergebener Elfmeter für den TuS, der das Team aber nicht aus der Fassung brachte und so konnte nach einer guten halben Stunde Marvin Hammerschmidt nach Vorlage unseres Winterneuzugangs Niklas Guntermann einnetzen und unsere Elf zur Pause in Führung bringen. In der zweiten Halbzeit lag ein weiterer Treffer lange in der Luft, allerdings dauerte es bis zur 75. Minute ehe Marvin Hammerschmidt auf 2:0 stellte. Danach war er dann garnicht mehr zu stoppen und schoß noch drei weitere Tore. Kurz vor Ende erzielten die Gastgeber noch einen Treffer per Foulelfmeter, bevor Hammerschmidt seinen Fünferpack perfekt machte und dem TuS somit ein 5:1-Sieg und ein guter Rückrundenstart gelingt.

Aufstellung und Spielbericht

Weniger gut lief es für unsere Zweite beim Auswärtsspiel in Rönkhausen. Trotz vier Treffern musste sich unser Team geschlagen geben, Gegentore gab es sechs. Die Tore für unser Team erzielten Dennis Hilleke, Fabian Schulte, Marcel Vesper und Durim Hasani.

Aufstellung und Spielbericht

Besonders ärgerlich lief der Samstag für unsere Frauenmannschaft. Sie waren sehr nah an den ersten Punkten der Saison, da Lorena Winkel kurz vor Ende einen 0:2-Rückstand gegen den SC Drolshagen noch ausglich. In der Nachspielzeit setzte es allerdings noch einen Gegentreffer und so müssen wir uns für die ersten Erfolge unserer sehr jungen Frauenmannschaft noch etwas gedulden.

Aufstellung und Spielbericht

 

Verlosung beim Hallenstadtpokal der E- bis G-Junioren

Am Wochenende hat der TuS Halberbracht erneut gemeinsam mit RW Lennestadt ein Junioren-Hallenturnier ausgerichtet. Dieses Mal ging es um den Hallenstadtpokal für die E-, F- und G-Junioren. Bei der Verlosung wurden wieder einige Preise ausgeschüttet, wobei noch nicht alle Preise abgeholt worden sind. Von Samstag, dem 03.03. können der 4. Preis (Los Nr. 353) und der 8. Preis (343), von Sonntag, dem 04.03. der 3. (434), 4. (440), 5. (439), 6. (411) und 11. Preis (484) noch abgeholt werden.

Die Preise können unter Vorlage des passenden Loses nach telefonischer Rücksprache bei Bernd Winkelmann abgeholt werden, bzw. können verschickt werden.
Telefon: 0151/11342523
E-Mail: bernd-winkelmann@tus.de

Jubilarehrung

Auf der diesjährigen Generalversammlung vom TuS Halberbracht wurden wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Eike Weilandt, Ulf Weilandt, Sebastian Nawrath, Arthur Nawrath, Timo Hanses, Christopher Hoppe und Ludger Rauterkus geehrt.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Martin Wagener und Gottfried Berkenkopf geehrt und auf 60 Jahre Mitgliedschaft können Günter Schweinsberg und Manfred Grobbel zurückblicken.

Bilder

 

Generalversammlung 2018

Am Freitag, dem 23. Februar 2018, findet die diesjährige Generalversammlung des TuS Halberbracht im Vereinslokal Eickhoff in Halberbracht statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Generalversammlung des TuS Halberbracht 2018

Am vergangenen Wochenende fand ein weiteres Vorbereitungsspiel für unsere Erste statt. Auswärts gegen den FC Langenei/Kickenbach verlor man nach früher Führung durch Marvin Hammerschmidt noch mit 3:1 (0:1).

 

Aus in der Gruppenphase für TuS II

Während des Stadtpokals der Reserven am Samstag kam das Team des TuS Halberbracht nicht über die Gruppenphase hinaus. Gegen die SG Kirchveischede/Bonzel II verlor man mit 1:2, das zweite Gruppenspiel gegen Vatanspor Meggen II wurde mit 2:1 gewonnen. Da sich nur die drei Gruppensieger und der beste Gruppenzweite für die Endrunde qualifizierten, schied man somit aus.

Im ersten Vorbereitungsspiel der Rückrunde gelang der ersten Mannschaft am Wochenende ein 4:0 (3:0) Sieg über den FC Finnentrop, die Tore erzielten Eronit Berisha, Marvin Hammerschmidt (x2) und Arthur Nawrath.