Rückrundenauftakt für Erste geglückt

Unsere Erste musste zum Rückrundenauftakt auswärts beim SV Trockenbrück antreten. Das Spiel auf dem Trockenbrücker Rasen gestaltete sich wie erwartet schwierig, mit langen Bällen und einer sehr offensiven Aufstellung versuchte die Nawrath-Elf den SVT früh in Schwierigkeiten zu bringen. Nach einer guten Anfangsphase ohne zwingende Chancen wurde das Spiel ausgeglichener und zweikampfbetonter. Es folgte ein vergebener Elfmeter für den TuS, der das Team aber nicht aus der Fassung brachte und so konnte nach einer guten halben Stunde Marvin Hammerschmidt nach Vorlage unseres Winterneuzugangs Niklas Guntermann einnetzen und unsere Elf zur Pause in Führung bringen. In der zweiten Halbzeit lag ein weiterer Treffer lange in der Luft, allerdings dauerte es bis zur 75. Minute ehe Marvin Hammerschmidt auf 2:0 stellte. Danach war er dann garnicht mehr zu stoppen und schoß noch drei weitere Tore. Kurz vor Ende erzielten die Gastgeber noch einen Treffer per Foulelfmeter, bevor Hammerschmidt seinen Fünferpack perfekt machte und dem TuS somit ein 5:1-Sieg und ein guter Rückrundenstart gelingt.

Aufstellung und Spielbericht

Weniger gut lief es für unsere Zweite beim Auswärtsspiel in Rönkhausen. Trotz vier Treffern musste sich unser Team geschlagen geben, Gegentore gab es sechs. Die Tore für unser Team erzielten Dennis Hilleke, Fabian Schulte, Marcel Vesper und Durim Hasani.

Aufstellung und Spielbericht

Besonders ärgerlich lief der Samstag für unsere Frauenmannschaft. Sie waren sehr nah an den ersten Punkten der Saison, da Lorena Winkel kurz vor Ende einen 0:2-Rückstand gegen den SC Drolshagen noch ausglich. In der Nachspielzeit setzte es allerdings noch einen Gegentreffer und so müssen wir uns für die ersten Erfolge unserer sehr jungen Frauenmannschaft noch etwas gedulden.

Aufstellung und Spielbericht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.