Negativserie nimmt ihren Lauf

Auch im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten Vatanspor Meggen konnte der TuS Halberbracht keine Punkte holen, der Gastgeber gewann mit 2:1 (2:0). Über den Halbzeitstand konnte man sich nicht beschweren, die Gegner setzten früh ein Zeichen mit dem 1:0 nach 8. Minuten, das zweite Gegentor fiel nach einem Elfmeter nach 30. Minuten. Nach der Pause wurde der TuS langsam stärker und das Spiel war hart umkämpft. Durch zwei rote Karten kurz nacheinander für beide Teams wurde die letzten 25 Minuten 10 gegen 10 gespielt. Marco Winkels Treffer nach schöner Kombination mit Lars Henrichs in der 80. Minute brachte unser Team nochmal ran, am Ende hat es jedoch nicht mehr für einen Punkt gereicht.

Aufstellung und Spielbericht auf fussball.de

Der Spieltag der C-Liga auf fupa.net

Auch die Zweite verlor mit 2:1 (1:1) in Elspe gegen die Reserve vom SSV und ist nun seit 5 Spielen sieglos. Trotz deutlichem Chancenplus war dem TuS nur der eine Treffer von Andre Aßmann in der 29. Minute gelungen. Der Siegtreffer für die Gastgeber fiel dann kurz vor Schluß.

Aufstellung und Spielbericht auf fussball.de

Die Frauen standen vor einer besonders harten Aufgabe im Auswärtsspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SC Listernohl/Windhausen/Lichtringhausen. Leider bleiben sie das auch nach diesem Spieltag, mit 7:1 (2:0) musste sich unser Frauenteam geschlagen geben. Den Ehrentreffer für den TuS markierte Lorena Winkel in Minute 80.

Aufstellung und Spielbericht auf fussball.de

Die Seniorenspiele am kommenden Wochenende:
TuS I – SV Heggen II (14:30 Uhr)
TuS II – Vatanspor Meggen II (12:00 Uhr)
TuS Frauen – Spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.