Kantersieg gegen den SVT

Am gestrigen Sportfestsonntag schlug unsere Erste die Gäste aus Trockenbrück mit 7:0 (5:0). Der Gegner kam zunächst gut ins Spiel, doch in der 10. Minute eröffnete Durim Hasani den Torreigen per Kopf und in den darauffolgenden 10 Minuten klappte dann alles. Zunächst erhöhte Sebastian Blasche in der 15. Minute mit einem sehenswerten Treffer, bevor Marvin Hammerschmidt in der 18. Minute und Marco Winkel in der 19. Minute per Foulelfmeter eigentlich schon die Vorentscheidung brachten. Die Trockenbrücker wurden in der Folge des 4:0 zu ihrem ersten Wechsel gezwungen, da einer der Verteidiger wütend den Platz verließ. Marvin Hammerschmidt traf in der 37. Minute dann zum 5:0 und in der 52. Minute zum 6:0, bevor Marco Winkel in der 61. Minute den Schlusspunkt setzte. Alles in allem ein sehr gelungener Auftritt der Nawrath-Elf vor den zahlreichen Sportfestbesuchern.

Spielbericht und Aufstellung auf fussball.de

Spielbericht auf fupa.net

Weitere Bilder vom Spiel TuS – SVT

Die zweite Mannschaft traf davor auf die Reserve des TV Rönkhausen. Gegen den Aufstiegsaspiranten spielte man das ganze Spiel hindurch auf Augenhöhe mit und hielt die Partie bis in die Schlussminuten offen, dennoch musste sich der TuS am Ende mit 1:3 (1:1) geschlagen geben. Den Treffer für den TuS erzielte Arthur Nawrath in der 43. Spielminute.

Spielbericht und Aufstellung auf fussball.de

Weitere Bilder vom Spiel TuS II – SVR II

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.