Heimniederlage gegen die SG Albaum/Heinsberg

In einem ausgeglichenen Spiel an der Ziegenweide musste sich unsere Erste am Sonntag der SG Albaum/Heinsberg mit 2:3 (1:2) geschlagen geben. Beide Teams begannen mit starker Defensive und ließen nicht viele Chancen zu. Erst gegen Ende von Halbzeit Eins fiel das Führungstor für den TuS, wieder einmal durch Marvin Hammerschmidt. Allerdings drehten die Gäste die  Partie noch vor dem Pausenpfiff, zweimal durch eine Standardsituation. Nach der Pause drehte der TuS auf, Lars Henrichs setzt Marvin Hammerschmidt in Szene – 2:2. Leider erzielten die Albaum/Heinsberger kurz darauf erneut nach einem ruhenden Ball den Siegtreffer und die Mühen unseres Teams noch den Ausgleich zu erzielen blieben unbelohnt.

Spielbericht auf fussball.de

Besser lief es für unsere Zweite im Spiel gegen den FC Finnentrop II. Mit 4:1 (1:0) setzte sich die Schille-Elf in Abwesenheit ihres Trainers durch. Patrick Pick, Dennis Hilleke und Durim Hasani (x2) sorgten für den zweiten Sieg der Rückrunde. Heute Abend trifft das Team bereits in Bamenohl auf den FC Finn./Bam. III, Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Spielbericht auf fussball.de

Auch die Frauen durften wieder ran, im Heimspiel gegen den Liganachbarn VSV Wenden unterlag unser Team mit 1:5 in einem Spiel, in dem eigentlich mehr drin gewesen wäre.

Spielbericht auf fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.