Der Spielbetrieb wird vorerst eingestellt!

Die Verschärfung der Corona-Bestimmungen wird, das ist nun offiziell, auch am Amateursport nicht vorbei gehen.So stellt der Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) den Spielbetrieb vorerst ein, und das in allen kreislichen und überkreislichen Jugend- und Amateurspielklassen. Das teilte der Verband gestern Abend mit, und darauf haben sich das Präsidium, die Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise sowie die spielleitenden Stellen in einer Videokonferenz verständigt.Die Unterbrechung gilt ab dem heutigen Donnerstag, 29. Oktober und vorerst bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der neuen Coronaschutzverordnung. Betroffen davon sind alle Meisterschafts-, Pokal- und Freundschaftsspiele.

www.wp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.